Collateral Impacts > OPERATION TON

7 Orte
7 Statements


SoundCaching-Installation um den Bunker

> 7 Musiker / Teilnehmer / Speaker von Operation Ton geben kurze Video-Statements (gesprochen oder performed, ggf. mit kurzen Musikausschnitten) zum Operation Ton Konferenzthema 2017 (alternativ zu Fragen wie St. Pauli, was sie am liebsten mit dem Bunker anstellen würden, ihrem Lieblingssong o.ä.)

> Die Statements werden im Umfeld des Bunkers im Karoviertel aufgenommen (z.B. Lattenplatz Neuer Kamp, Keimzelle Park Gardening, Jet-Tanke etc.). Zur Konferenz werden an den Orten Sticker mit Links zu den Video-Streams angebracht und deren Google-Maps-Koordinaten (oder GPS) veröffentlicht.

> Danach sind die Statements für das Publikum per Smartphone auffindbar und vor Ort abrufbar.